Am Mühlenbach 9
     32469 Petershagen
     05768 / 94 18 55
     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Service

Mit dem Fahrrad zum Heringsfängermuseum Heimsen

Sie erreichen das Heringsfängermuseum über die Radwege auf der rechten Weserseite:

- Weser-Radweg

Die Alternativstrecke zwischen Petershagen oder Petershagen-Windheim
(Fähre PetraSolara) bis Wasserstraße und Schlüsselburg führt 200 Meter am Heringsfängermuseum vorbei.

- Storchenroute

Das Heringsfängermuseum in Petershagen-Heimsen liegt nicht weit von der Streckenführung entfernt. In Heimsen biegt man in die Straße am Mühlenbach ein und erreicht nach 200 Metern das Museum.

- Mühlenroute

Neben den vielen Freizeitaktivitäten im Kreis Minden-Lübbecke kann eine Vielzahl von Windmühlen besichtigt werden. Bei einem Besuch der Windmühle in Heimsen ist es nicht weit zum Heringsfängermuseum. Ein Besuch, der sich auf jeden Fall lohnt.

Für Besucher, die mit dem Fahrrad zum Heringsfängermuseum kommen, stehen ausreichend Stellplätze (nicht überdacht) in Fahrradständern vor dem Museum bereit. Ein Raum für die Garderobe und die Packtaschen steht zur Verfügung
(in der Regel nicht bewacht).
Bei Radpannen stehen die Mitarbeiter des Museums hilfreich bereit.

Fahrradkarten zu den Rad-Routen erhalten Sie im Informationsbüro der Stadt Petershagen.

Für einem Aufenthalt in Petershagen beraten wir Sie bei der Suche von Hotels, Landgasthäusern, Cafés und Restaurants.